JSmooth mit Ant Build Skript

JSmooth nutze ich schon eine ganze Zeit, um unter Windows ausführbare EXE zu
erzeugen. Statt der Gui lässt sich JSmooth aber auch über Ant steuern.

Zunächst muss ein neuer Ant-Task definiert werden:

<property name="jsmooth.dir" value="C:/Programme/JSmooth 0.9.7">
<taskdef name="jsmoothgen" classname="net.charabia.jsmoothgen.ant.JSmoothGen"
         classpath="${jsmooth.dir}/lib/jsmoothgen-ant.jar">

Jetzt kann man den neuen Task jsmoothgen nutzen:

<target name="build-exe-createmetadata">
  <jsmoothgen project="createmetadata.jsmooth"
              skeletonroot="${jsmooth.dir}/skeletons" />
</target>

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.