Groovy 1.8 ist fertig

Die News unter http://docs.codehaus.org/display/GROOVY/Groovy+1.8+release+notes. Interessante Änderungen sind:

  • Bessere Performance bei nicht-gemischten Typen (Ganzzahlen bleiben intern int)
  • In DSLs waren Punkte, Klammern beim Zugriff auf Eigenschaften immer etwas hinderlich. In der neuen Version kann man auf sie verzichten. So steht “turn left then right” etwa für “turn(left).then(right)”. Das nennt sich Command-Chain
  • Die Parallel-Bibliothek http://gpars.codehaus.org/ ist standardmäßig mit dabei, Tutorial unter http://gpars.org/guide/index.html.
  • Closures als Argumente für Annotationen. Das macht etwa @Invariant({ number >= 0 }) möglich.
  • Neuer JSON-Builder wie XML-Builder
  • Neue AST-Transformationen für injizierte Logger, automatische toString()/equals()/hashCode()/clone()-Methode, Prüfung auf Thread-Blockierer, …
  • Diamanten-Operator wie aus Java 7

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.