Inselraus: Spalteninformationen von JTable-Tabellen

Alle Zelleninformationen der Tabelle stecken im Model einer JTable. Informationen über die Spalten stehen allerdings nicht im TableModel, sondern in Objekten vom Typ TableColumn. Jede Spalte bekommt ein eigenes TableColumn-Objekt, und eine Sammlung der Objekte bildet das TableColumnModel, das wie das TableModel ein Datencontainer der JTable ist.

Beispiel: Zähle alle TableColumn-Objekte einer JTable table auf.

for ( Enumeration<?> e = table.getColumnModel().getColumns(); e.hasMoreElements(); )
  System.out.println( (TableColumn)e.nextElement() );

Vom Spaltenmodell der Tabelle bezieht getColumns()eine Enumeration von TableColumn-Objekten. Soll ein ganz bestimmtes TableColumn-Objekt untersucht werden, kann auch die Methode getColumn(Object identifier) genutzt werden.

Liegt ein TableColumn-Objekt vor, lässt sich von diesem die aktuelle minimale und maximale Breite setzen.

Beispiel: Ändere die Breite der ersten Spalte auf 100 Pixel:

table.getColumnModel().getColumn( 0 ).setPreferredWidth( 100 );

AUTO_RESIZE

Verändert der Anwender die Breite einer Spalte, ändert er entweder die Gesamtbreite einer Tabelle, oder er ändert automatisch die Breite der anderen Spalten, um die Gesamtbreite nicht zu verändern. Hier gibt es für die JTable unterschiedliche Möglichkeiten, die eine Methode setAutoResizeMode(int mode) bestimmt. Erlaubte Modi sind Konstanten aus JTable und AUTO_RESIZE_OFF, AUTO_RESIZE_NEXT_COLUMN, AUTO_RESIZE_SUBSEQUENT_COLUMNS, AUTO_RESIZE_ LAST_COLUMN, AUTO_RESIZE_ALL_COLUMNS. Sinnvoll sind drei von ihnen:

  • AUTO_RESIZE_SUBSEQUENT_COLUMNS: Der Standard. Verändert gleichmäßig die Breiten aller rechts liegenden Spalten.
  • AUTO_RESIZE_NEXT_COLUMN: Ändert nur die Breite der nachfolgenden Spalte.
  • AUTO_RESIZE_OFF: Ändert die Größe der gesamten Tabelle. Ist nur sinnvoll, wenn die JTable in einer JScrollPane liegt.

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.