Java Blog

Automatisches Neuladen von Servlet-Seiten

Über das implizite Objekt response lassen sich Antworten von der JSP-Seite an den Client formulieren. Das Setzen von Content-Type ist für nahezu alle Servlets unabdingbar. Daneben gibt es noch weitere, die beispielsweise für Cookies interessant sind. Ein spezieller Header kann auch das Caching beeinflussen (mit dem Datum der letzten Modifizierung) oder die Seite nach einer bestimmten Zeit neu laden. Letzteres wollen wir verwenden, um eine einfache Ausgabe zu erzeugen, die jede Sekunde neu geladen wird. (Die Seite darf jedoch nicht im Cache liegen. Um das Caching explizit auszuschalten, sollte Pragma: no-cache gesetzt werden. Bei einer lokalen Installation spielt dies jedoch keine Rolle.

<%! private String result = "*"; %>
<% response.setHeader( "Refresh", "1" ); %>
<%= result += "*" %>

Dieses Servlet erzeugt eine Reihe von Sternchen, wobei es sich die Zeichenkette jede Sekunde neu vom Server holt. Das dargestellte Programm zeigt in einfacher Weise auf, was sich noch wesentlich komplexer mit Threads anstellen lässt. Im Hintergrund hätten wir einen Thread starten können, der ständig eine neue Berechnungen durchführt, die wir dann in der println()-Zeile hätten ausgeben können.