Schlagwort-Archive: GlassFish

Kommerzielle Unterstützung für GlassFish läuft aus

Quelle:

Bemerkungen dazu unter

Oracle handelt in meinen Augen (wieder einmal) aus rein ökonomischen Interessen; es geht nicht gut, zwei Produkte in einem Marktsegment zu positionieren, die Geschichte hatten wir schon mit Oracle Database und MySQL.

Möglicherweise wird GlassFish (und die assoziierten Java EE-Teile, wie Web-Services, OR-Mapper) eine Spielwiese für Technologien, die dann in WebLogic übertragen werden, wenn sie funktionieren, und dort dann exklusiv verbessert und optimiert.

Ob ich Kunden nun zu GlassFish raten würde? Eher nicht. Bis gestern war ich absoluter GF-Fan und habe den Server immer empfohlen, auch gegen den starken JBoss, doch wenn kein kommerzieller Support vorhanden ist, werden große Unternehmen ihn schlicht nicht einsetzen wollen.

Bye Bye GF