15 Jahre Erfahrung FreeCall 0800 tutegos

Geplantes in Java 11 (18.9)

Java 10 wurde im März 2018 final und der geplante Nachfolger ist Java 11 (auch Java 18.9).

Das Release soll im September 2018 erscheinen,

Wie bei Java 10 bildet das OpenJDK die Referenzimplementierung, auf dessen Basis das Oracle JDK stehen wird. Zwei Downloads gibt es unter JDK 11 Early-Access Builds (von dort gibt es auch das Javadoc zum Herunterladen):

Geplante JEPs (JDK Enhancements) sind:

Diverse @Deprecated-Dinge wurden in Java 11 entfernt. Darunter fallen auch die großen Module java.activation, java.corba, java.se.ee (Aggregator), java.transaction, java.xml.bind, java.xml.ws, java.xml.ws.annotation.

JavaFX wird ebenfalls aus Java 11 entfernt. Die Entwicklung findet im OpenJFX statt.

Es gibt eine Seite mit den Javadoc-Differenzen von der neuen Version Java 11 zur Vorgängerversion Java 10. Die Differenz ist detailiert und zeigt neue Methoden, aber auch Textänderungen in der Java-Dokumentation.

Eine andere Sicht geben die JDK 11 Early Access Release Notes.

Die Seite Java SE 11 (18.9) ( JSR 383) Final Release Specification ist aktuell ein Draft mit der Spezifikation.

Die Mailingliste jdk-all-changes dokumentiert alle Ändeungen an den JDK-Repositories (jdk/*)