Grafikausgabe

Graphics-API

Klasse java.awt.Graphics

Kreise zeichnen *

Kreisroutine
Zufallsmuster

Farben

Schreibe ein Programm, das ein quadratisches Canvas mit 1000 zufälligen Punktepaaren füllt. Markiere diejenigen Punkte, die in den beschriebenen Kreis fallen, rot (setColor(Color.RED)) aus java.awt.Graphics, die anderen schwarz. Speichere die Punkte in einem Array, damit nicht bei jedem paint(...) neue Punkte gezeichnet werden.

Graphics-2D-API

Das Graphics2D-Object

Schreibe ein Programm, welches mit der 2D-API ein zufälliges Linienmuster zeichnet.

Arbeiten mit 2D-Objekten *

Programmiere ein Beispiel mit AffineTransformation, das etwa ein Rechteck der Größe 100×100 Pixel skaliert und um 45 Grad rotiert wird.

Zeichne das Rechteck mit Linien der Stärke 5 und gestrichelt. Konfigurierte das Zeichnen so, dass die Linienecken rund sind.

Nutze GeneralPath um einen einen Stift in die Mitte des Schirms zu setzen, dann 10 Pixel nach rechts, um 45 Grad gedreht, dann 10 Pixel nach links zu gehen. Affine Transformationen soll es nicht geben.