Eclipse 4.2.2 installieren, Performanceverbesserungen

http://www.eclipse.org/downloads/ (Eclipse Juno SR2)

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

2 Gedanken zu „Eclipse 4.2.2 installieren, Performanceverbesserungen

  1. Hi Christian,

    die schlechte Performance war für mich der wesentliche Grund von Eclipse nach Netbeans zu wechseln. Kannst du mal hier bitte posten oder einen Artikel schreiben welche IDE deiner Meinung nach die beste ist und warum. Das würde mich stark interessieren. Aber es ist doch schön, dass Eclipse wieder schneller werden soll. Hat ja lange genug gedauert. Aber erstmal bleibe ich auf Netbeans bis mir deutlich wird, warum der Wechsel nach Eclipse sich wieder lohnen sollte.

  2. Aktuelle ist ja Eclipse 4.3, da sollte sich noch was getan haben. Ich bin mit Eclipse soweit zufrieden, wobei viele schon zu IntelliJ gewechselt sind. Gefühlt nimmt die Anzahl Eclipse-User eher ab und beschert IntelliJ und NetBeans Zuwachs. Für mich ist Eclipse ganz prima und ich sehe (kaum) einen Grund zu wechseln. Für Android vielleicht. Ich brauche im Grunde nur den Core-Editor und keine Plugins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.