null coalescing operator in Java nachbilden

Da null viel zu oft vorkommt, null-Referenzierungen aber vermieden werden müssen, gibt es viel Code der Art: o != null ? o : non_null_o.

Diverse Programmiersprachen bieten für dieses Konstrukt eine Abkürzung über den sogenannten null coalescing operator (Coalescing, zu Deutsch verschmelzend), der geschrieben wird mal als ?? oder als ?:, für unser Beispiel: o ?? non_null_o. Besonders hübsch ist dass bei sequenziellen Tests der Art o ?? p ?? q ?? r, wo es dann sinngemäß lautete: Liefere die erste Referenz ungleich null.

Java-Programmierer kommen nicht zu diesem Glück, können aber tricksen (http://stackoverflow.com/a/28306286/388317):

If there are only two references to test and you are using Java 8, you could use

Object o = null;
Object p = "p";
Object r = Optional.ofNullable( o ).orElse( p );
System.out.println( r );   // p

If you import static Optional the expression is not too bad.

Unfortunately your case with „several variables“ is not possible with an Optional-method. Instead you could use:

Object o = null; Object p = null; Object q = "p"; Optional<Object> r = Stream.of( o, p, q ).filter( Objects::nonNull ).findFirst(); System.out.println( r.get() ); // p

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.