Strings aus Wiederholungen generieren

In Java 11 ist eine Objektmethode repeat(int count) eingezogen, die einen gegeben String vervielfacht.

Beispiel: Wiederhole den String s dreimal:

String s = „tu“;

System.out.println( s.repeat( 3 ) );    // tututu

Bevor es die Methode in Java 11 gab, sah eine alternative Lösung etwa so aus:

int    n = 3;
String t = new String( new char[ n ] ).replace( „\0“, s );
System.out.println( t );                // tututu

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.