Thema der Woche: Properties und Bean-Bindings

  1. Lies https://docs.oracle.com/javase/8/javafx/properties-binding-tutorial/binding.htm.
  2. Simuliere in einem Beispiel den Unterschied zwischen einem Change- und Invalid-Event.
  3. Was ist ein Java SE Profil und gehört die Property-API immer zu jedem Profil?
  4. Verschaffe Überblick über https://docs.oracle.com/javase/8/javafx/api/javafx/beans/binding/Bindings.html.
  5. Baue ein Bindung für ein double mit folgender Logik: ist das double echt kleiner als 0, ist das Ergebnis -1, wenn es größer/gleich 0 ist, ist das Ergebnis +1.
  6. Schreibe einige neues Bindings:
  • von double -> boolean, wenn double == 0 ist,
  • von Point -> double für den Abstand zum Nullpunkt
  • von String -> Point, wobei der String „1,23“ dann zum new Point(1,23) wird
  • verknüpfe die drei letzten Properties, dass ein String mit einem Punkt auf boolean abgebildet wird

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu “Thema der Woche: Properties und Bean-Bindings

  1. Java SE 8u65 / 8u66 veröffentlicht

    „Java SE 8u65 includes important security fixes. Oracle strongly recommends that all Java SE 8 users upgrade to this release. Java SE 8u66 is a patch-set update, including all of 8u65 plus additional features“
    (java.oracle.com)

    „The Java vulnerability can be used to bypass the user confirmation requirement before a Web-based Java application is executed by the Java browser plug-in. This type of protection mechanism is commonly referred to as click-to-play.“ (http://www.itworld.com/article/2995610/oracle-slams-door-on-russian-cyberspies-who-hacked-nato-pcs-through-java.html)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.