UML-Diagramme mit Eclipse Papyrus

Papyrus (https://www.eclipse.org/papyrus/) ist ein Modellierungswerkeug, mit dem UML-Diagramme gezeichnet und generiert werden können.

Installation

  1. Help -> Install New Software mit Papyrus selbst:
    http://download.eclipse.org/modeling/mdt/papyrus/updates/releases/neon
    – „Papyrus“ auswählen -> installieren
  2. Help -> Install New Software mit: http://download.eclipse.org/modeling/mdt/papyrus/components/designer
    – Papyrus Designer Category“ aufklappen
    – „Papyrus Java profile library and code generation (Incubation)“ auswählen -> installieren

Weitere Schritte

  1. New -> Other… -> Papyrus -> Papyrus Model erstellen
  2. Windows -> Show View -> Model Explorer / oder Create View im Model
  3.  Im Model Explorer Rechtsklick auf das RootElement: New Diagram -> Class Diagram
  4. Anschließend können einzelne Klassen oder Pakete per Drag & Drop reingezogen werden.

Basics

Alle Elemente die man reingezogen hat können markiert werden um folgende Operationen durchzuführen:

  1. Rechtsklick -> Filters -> Show/Hide Contents : Anzeigen/Ausblenden von Attributen und Operationen etc.
  2. Rechtsklick -> Filters -> Show/Hide Related Links: Anzeigen/Ausblenden der Klassenbeziehungen zueinander
  3. Rechtsklick -> Arrange All : Ordnet alle Elemente übersichtlich innerhalb der Model an
  4. Rechtsklick -> Filters -> Show/Hide Compartments: Anzeigen/Ausblenden der Abteile (für Attribute/Operationen/“nested classifiers“ etc.)

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.