Google Web Toolkit 1.6, Google Plugin for Eclipse

Am 7.4.09 hat Google das Google Web Toolkit 1.6 veröffentlicht:

Zu den Neuerungen gehören unter anderem DatePicker und DateBox (http://gwt.google.com/samples/Showcase/Showcase.html#CwDatePicker) und ein LazyPanel. Viele Bug-Fixes wurden gemacht. Eine der größten Änderungen ist das Eventing: Event-Listener wurden durch Event-Handler ersetzt. Damit gibt es nur noch eine zentrale Stelle, an der die Events verwaltet werden und nicht mehr viele kleine Mini-Listen bei jedem Widget.

Das Google Plugin for Eclipse wird wohl die Standard-IDE werden und vermutlich Cypal verdrängen. Insbesondere da es laut Webseite bietet:

  • Recognition of inline JavaScript (JSNI): syntax highlighting, auto-indenting, Java Search and Refactoring integration
  • GWT compiler shortcuts and configuration UI
  • Wizards to create entry points, modules and HTML pages
  • Support for GWT JUnit tests

Die Doku für das Eclipse-Plugin ist unter http://code.google.com/intl/de/eclipse/docs/gwt.html. Laut der Beschreibung fehlt die schöne Möglichkeit, Stubs für RPC-Dienste aufzubauen; das bietet Cypal. Schade.

PS: tutego hat das GWT-Seminar für GWT 1.6 aktualisiert: http://www.tutego.de/seminare/java-schulung/GWT-Seminar-Google-Web-Toolkit-Schulung.html.

Ähnliche Beiträge

Veröffentlicht in GWT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.