NetBeans 9 Beta ist auf dem Weg

Infos darüber unter https://netbeans.apache.org/download/nb90/index.html.

Allerdings frage ich mich, wer NB noch verwendet, ihr? Ich halte den NB-Zug für abgefahren. In den Insel kommen die Anmerkungen zu NB raus und IntelliJ stattdessen rein.

Die 9er Version kann kein Java 10, und die Entwickler freuen sich über Java 9-Support, wow, 1/2 Jahr nach dem Java 9 Release. In 2 Wochen kommt Java 10.

Über Christian Ullenboom

Ich bin Christian Ullenboom und Autor der Bücher ›Java ist auch eine Insel. Einführung, Ausbildung, Praxis‹ und ›Java SE 8 Standard-Bibliothek. Das Handbuch für Java-Entwickler‹. Seit 1997 berate ich Unternehmen im Einsatz von Java. Sun ernannte mich 2005 zum ›Java-Champion‹.

5 Gedanken zu „NetBeans 9 Beta ist auf dem Weg

  1. Wir steigen bei uns im Team nach und nach auf IntelliJ um, d.h. ein Teil nutzt es bereits seit ein paar Monaten, der Rest schwenkt demnächst. Tolle IDE, wenn auch mit ihren eigenen Macken.
    NetBeans kommt bei uns im Unternehmen nicht zum Einsatz.

  2. Wie hätten denn die rechtlichen Aspekte einer Migration zu Apache gelöst werden sollen? Das dauert halt.
    Und wenn ich mir die Usability von Eclipse anschaue, finde ich Netbeans noch immer eine gute Wahl.

    Vor allem: Wieviele Leute nutzen den bereits java 9? Bei jaxenter waren das nicht viele! Und wer wird denn auf Java 10 wechseln? Buchautoren vielleicht, aber ansonsten wird man doch wohl auf 11 warten….

  3. Ich für meinen Teil halte NetBeans noch immer für die bessere IDE.

    Eclipse ist (IMHO) ein unnötig kompliziert zu bedienendes Werkzeug.
    Gleiches gilt für mich auch bei IntelliJ, unnötig komplex. Aber vllt bin ich auch einfach nur zu sehr von Netbeans geprägt.

  4. Netbeans ist seit Jahren die mit Abstand beste IDE für Maven Projekte in Java.

    Es ist ein richtiges GUI für Maven und man arbeitet nicht mit importierten Derivaten der ursprünglichen POMs.
    Bei anderen JVM Sprachen schaut die Welt leider anders aus. Scala und Kotlin können andere besser. Das TypeScript plugin funktioniert nicht wirklich gut mit Maven.

    Eclipse ist grandios für XML Schemas/WSDL und wenn man gerade ein bestimmtes plugin braucht, aber für Java meide ich es.
    Auch mit IDEA bin ich irgendwie nie warm geworden, obwohl meine Firma mir eine Ultimate Lizenz bereitstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.